Programmierte Therapie am Bewegungsapparat: Chirotherapie by Herbert Frisch, J. Roex

By Herbert Frisch, J. Roex

Die programmierte Therapie hat sich als ebenso überzeugendes Lehr- und Nachschlagewerk erwiesen, wie es die programmierte Untersuchung seit vielen Jahren ist.
Die große Nachfrage macht bereits ein Jahr nach Erscheinen eine Neuauflage des Therapiebuches von FRISCH erforderlich.

Praxisorientiert, aussagekräftig bebildert und didaktisch ausgezeichnet aufgebaut, stellt die korrigierte Neuauflage alle therapierelevanten Themen dar:
- Biomechanik der Gelenke auf dem aktuellen Wissensstand
- physiologische Steuerungsvorgänge, die therapeutisch von Bedeutung sind
- Entstehung und Behandlung von Funktionsstörungen
- Therapietechniken, Therapieplanung, Basistherapie

Der FRISCH ist das unverzichtbare Arbeitsbuch für alle, die zwischen der klassischen konservativen und operativen Behandlung eine verfeinerte Diagnostik, die funktionelle Strukturanalyse und die darauf basierenden neuen Therapieverfahren kennenlernen und beherrschen wollen.

Show description

Read or Download Programmierte Therapie am Bewegungsapparat: Chirotherapie PDF

Similar rheumatology books

The Osteoporotic Syndrome: Detection, Prevention, and Treatment

Metabolic bone degeneration (osteoporosis) impacts hundreds of thousands of people--primarily postmenopausal women--and is at once liable for debilitating hip, vertebral, and limb fractures within the aged. Incorporating advances made inside simply the earlier 5 years, The Osteoporotic Syndrome: Detection, Prevention, and remedy serves as an updated, sensible advisor to the most important scientific points of osteoporosis.

Vasculitis in Clinical Practice

This e-book specializes in scientific presentation, diagnostic procedures and present administration of systematic vasculitis, and for this moment variation the Editors have up to date the therapy procedure and nomenclature in keeping with present perform. Systemic vasculitides are a bunch of problems that are of accelerating value.

Pediatric Lower Limb Deformities: Principles and Techniques of Management

Finished and generously illustrated, this article highlights either common rules and particular suggestions for dealing with the spectrum of pediatric reduce limb deformities. it's divided thematically into 5 sections, even though any bankruptcy can stand by itself to steer the clinician in particular events.

Extra info for Programmierte Therapie am Bewegungsapparat: Chirotherapie

Example text

Re Schmerzen sind haufiger, als alIgemein angenommen wird. Die sorgfaltige Diagnostiziernng des Bandapparates als Schmerznrsache ist deshalb eine Grundvoraussetzung fUr die Vermeidung von Fehlbehandlungen. Die Anamnese (Trauma, langjahriger Leistungssport, vorausgegangene Schwangerschaft) gibt bereits die Hinweise. Die Inspektion (asthenischer Typ, schlankwtichsige Frauen, tibergewichtige muskelschwache Personen) erganzen den Verdacht. Der Befnnd [fehlende Bewegungseinschrankung und endgradiger Bewegungsschmerz v.

Hier ist die lokale Hypermobilitat in einem Segment meist die Folge einer isolierten Osteochondrose mit sekundarer Bewegungseinschrankung im kaudalen Nachbarsegment. Schwangerschafi (statischfhormonal). Statische Uberlastungen durch einseitige Berufshaltung (Steh- und Sitzberufe). Dynamische Uberlastung durch Hochleistungsbeanspruchung (Leistungssport) oder akute Traumatisierung (Schleudertrauma). Schlankheitsideal und Ovulations hemmer. Statische und dynamische ligament are Beschwerden treten besonders dann auf, wenn sich mehrere der vorgenannten Ursachen miteinander kombinieren.

16). Die Verkiirznng nn- §§~~~r2r4~~1 zahliger Sarkomere, die in Serie hintereinandergeschaItet sind, ergeben die Mnskelkontraktion. 17). 18). Diese Querbrucken werden in raschem Wechsel gebildet und wieder ge16st, wodurch letztlich die Aktinfilamente in einer Art Ruderbewegung zur Sarkomermitte gezogen werden, d. h. das Sarkomer verkurzt sich (Tillmann 1987; aus Rauber u. Kopsch 1987). Dieser ProzeB wird durch Abgabe und Aufnahme von Adenosintriphosphat (ATP) und durch die Anwesenheit von Kalzium bewirkt, das die Voraussetzung fUr das Anhaften der Myosinkopfe am Aktinfilamentsystem schafft.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 24 votes