Algebra: Für Studierende der Mathematik, Physik, Informatik by Gisbert Wüstholz

By Gisbert Wüstholz

Dieses Buch ist eine moderne Einführung in die Algebra, kompakt geschrieben und mit einem systematischen Aufbau. Der textual content kann für eine ein- bis zweisemestrige Vorlesung benutzt werden und deckt alle Themen ab, die für eine breite Algebra Ausbildung notwendig sind (Gruppentheorie, Ringtheorie, Körpertheorie) mit den klassischen Fragen (Quadratur des Kreises, Auflösung durch Radikale, Konstruktionen mit Zirkel und Lineal) bis zur Darstellungstheorie von endlichen Gruppen und einer Einführung in Algebren und Moduln. Der textual content wurde für die 2. Auflage vollständig durchgesehen und an vielen Stellen verbessert.

Show description

Read or Download Algebra: Für Studierende der Mathematik, Physik, Informatik PDF

Best algebra & trigonometry books

An Algebraic Introduction to Complex Projective Geometry: Commutative Algebra

During this advent to commutative algebra, the writer choses a course that leads the reader in the course of the crucial rules, with out getting embroiled in technicalities. he's taking the reader fast to the basics of advanced projective geometry, requiring just a uncomplicated wisdom of linear and multilinear algebra and a few user-friendly team idea.

Inequalities : a Mathematical Olympiad approach

This ebook is meant for the Mathematical Olympiad scholars who desire to arrange for the examine of inequalities, a subject now of widespread use at a variety of degrees of mathematical competitions. during this quantity we current either vintage inequalities and the extra worthy inequalities for confronting and fixing optimization difficulties.

Recent Progress in Algebra: An International Conference on Recent Progress in Algebra, August 11-15, 1997, Kaist, Taejon, South Korea

This quantity offers the lawsuits of the overseas convention on ""Recent development in Algebra"" that used to be held on the Korea complex Institute of technology and know-how (KAIST) and Korea Institute for complex examine (KIAS). It introduced jointly specialists within the box to debate growth in algebra, combinatorics, algebraic geometry and quantity conception.

Extra resources for Algebra: Für Studierende der Mathematik, Physik, Informatik

Sample text

Soweit haben wir uns nicht mit der Frage beschäftigt, ob eine Gruppe G überhaupt eine Kompositionsreihe besitzt. Im Allgemeinen ist dies nicht der Fall. Besitzt die Gruppe eine Kompositionsreihe, so besagt dies, dass man sie schrittweise aus Erweiterungen von Gruppen durch einfache Gruppen erhält. Ist die Gruppe endlich, so besitzt sie immer eine Kompositionsreihe, und die Kompositionsfaktoren sind einfache endliche Gruppen. Dies fassen wir im folgenden Satz zusammen. 7 Eine endliche Gruppe G besitzt eine Kompositionsreihe, deren Faktoren einfache Gruppen sind.

Beweise, dass alle p-Gruppen der Ordnung p2 abelsch sind. 6. Bestimme alle Normalteiler einer Gruppe G der Ordnung 15 und folgere daraus, dass G zyklisch sein muss. 7. Das vorige Beispiel lässt sich auf Gruppen G der Ordnung pq mit p, q prim verallgemeinern: (i) Ist p < q, so hat G eine normale q-Sylow-Untergruppe. (ii) Ist p < q und p q − 1, so ist G zyklisch. 8. Es sei G eine endliche abelsche Gruppe und pn die höchste Potenz von p, die in |G| aufgeht. Zeige, dass die p-Sylow-Untergruppe G(p) von G für m ≥ n + 1 m m isomorph zu G/Gp ist, wobei Gp das Bild von G unter der Abbildung m g → g p ist.

Als Kern eines Homomorphismus ist H ∩ K normal in K. Ein Element in HK/H besitzt die Gestalt hkH und ist wegen hkH = Hhk = Hk = kH = ϕ(k) in im ϕ. Der Homomorphismus ϕ ist daher surjektiv und infolgedessen die induzierte Abbildung ϕ∗ : K/(H ∩ K) → HK/H ein Isomorphismus. 42 (Dritter Isomorphiesatz) Es seien ϕ: G → G ein Homomorphismus und H ⊆ G ein Normalteiler. Dann ist H = ϕ−1 (H ) ein Normalteiler von G, und es gibt einen kanonischen injektiven Homomorphismus ϕ∗ : G/H −→ G /H . Ist ϕ surjektiv, so ist ϕ∗ ein Isomorphismus.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 36 votes